Vortrag zum Thema „AD(H)S und Schulversagen

„Ihr Kind hat AD(H)S!“ Bei immer mehr Kindern wird diese „Diagnose“ gestellt.

Aber: Was sind die Ursachen? Und wie kann man effektiv helfen?

Leider werden Therapien und Förderprogramme häufig immer noch auf Symptom orientierte Betrachtungen ausgelegt. Die wahren Gründe von Konzentrationsstörungen und Aufmerksamkeitsdefiziten mit und ohne Hyperaktivität bleiben meist unerkannt oder werden nur unzureichend therapiert.

Ursachen finden – Defizite beseitigen. Nach diesem Motto suchen Lernwerk Therapiepraxen nach den Ursachen von Lernstörungen und ADS / ADHS und betrachten zunächst ganzheitlich und umfassend die potentiellen Störungsfelder.

Unerkannte Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen, mangelnde Hirnstromsteuerungsfähigkeiten, fortbestehende frühkindliche Reflexe, Medienkonsum, die Lernumgebung u.v.m. stehen im Fokus der Ursachenforschung.

Im Lernwerk Celle findet ab 19:00 Uhr ein kostenfreier Vortrag dazu statt, bei dem wir Ihnen das 8-Säulen-Diagnosemodell der Lernwerk-Therapiepraxen vorstellen und Ihnen unsere therapeutischen Interventionen mit Hilfe von effektiven Therapiemedien erläutern. Im Anschluss zeigen und erklären wir Ihnen gern die Funktionsweise verschiedener therapeutischer Geräte und geben genügend Raum zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.  

Interessierte können sich ab sofort anmelden unter Tel: 05141 / 20 54 173 oder per E-Mail unter celle@lernwerk-ag.de.

Lernwerk Ergotherapie

Celle
Hannoversche Heerstr. 112 29227 Celle
05141 205 417 3 celle@lernwerk-ag.de